Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für die 'andere projekte' Kategorie

Stirbt der OPAC?

Diese Frage stellt Dr. Andreas Kluge von der SLUB Dresden und hat diverse Katalog 2.0-Projekte aus Deutschland eingeladen, im gleichnamigen Vortragsblock auf dem 4. Leipziger Kongress für Information und Bibliothek darauf  zu antworten. Meine Meinung: In jedem Fall wird der OPAC-Uniformismus sterben, also die jeweils verbundweite Einheitlichkeit von Suchinstrumenten. Lokale Vielfalt auf Basis von serviceorientierten […]

In der Süddeutschen Zeitung vom 28.1. 2010 berichtet die schweizerische Journalistin Désirée Waibel unter dem Titel „Wir Kinder von Bologna“ sehr lesenswert über ihre Studienerfahrungen. Aus bibliothekarischer Sicht hellhörig macht folgender Satz: Im Sturm der Digitalisierung von wissenschaftlichen Texten und deren leichterer Zugänglichkeit ist die Führungskraft der Lehrenden vor allem in den ersten Semestern unabdingbar. […]

Vergangene Woche fand der alljährliche BibliothekarInnen-Tag statt – diesmal in Erfurt. Einen beluga-Vortrag im eigentlichen Sinn gab es dort nicht, wohl aber zwei Präsentationen mit beluga-Bezug: Die Anbindung von beluga an Lernmanagement-Systeme wie CommSy sowie die Möglichkeit, Literaturlisten aus beluga in soziale Netzwerke wie life zu exportieren habe ich in der Session „Bibliothek 2.0“ gezeigt: […]

Im Bibliotheksdienst 43 (2009) 5, S. 527-537 erschienen und hier als PDF: Partizipative Entwicklung von Diensten in der Bibliothek 2.0: Methoden und Ergebnisse aus Katalog 2.0-Projekten. Der Artikel fasst die Ergebnisse aus Usability-Studien, Fokusgruppen und anderen Forschungen rund um den Katalog 2.0 aus beluga und anderen Projekten zusammen.

beluga @ ELAG 2009

Next Generation Catalogs: What do users think? View more presentations from Anne Christensen. The presentation also features a map with links to the quite stunning number of Next Generation Catalogs in European libraries. Suggestions for additions are very welcome! CommunityWalk Map – Next Generation Catalogs in Europe

Library Search Engine des KOBV

Karin Herms und Sibylle Volz vom KOBV haben einen tollen Artikel für das Code4Lib-Journal über ihre Library Search Engine geschrieben:  The Library Search Engine: A Smart Solution for Integrating Resources Beyond Library Holdings. Die Library Search Engine – ein Lucene-basierter Index – und das selbst entwickelte Interface ersetzen seit Kurzem das konventionelle OPAC-Modul der Pilotbibliothek […]

Kein Stuss: VZG baut Suchkiste

Einschlägig verdächtige Kollegen aus der Göttinger Verbundzentrale sind seit Kurzem auch als Katalogentwickler am Start: Mit der „Suchkiste“ entsteht, gefördert durch die DFG,  eine alternative Recherchemöglichkeit zu Metadaten und Volltexten aus dem Angebot an Nationallizenzen. Durch den Einsatz von Suchmaschinentechnologie (Lucene/Solr) sowie der systematischen Erforschung der darin liegenden Retrieval-Möglichkeiten soll „Wissen leichter findbar“ gemacht werden. […]

Der Karlsruher Empfehlungsdienst BibTip schlägt gerade internationale Wellen: Die Publikation dazu von Dr. Michael Mönnich und Marcus Spiering im D-Lib Magazin („Adding value to the library catalog by implementing a recommendation system„) hat dem Karlsruher Team erstens viel verdientes Lob auf der NGC4LIB-Mailingliste eingebracht und zweitens die Diskussion ausgelöst, ob wir uns für die Empfehlungsdienste […]

Eine von vielen interessanten Diskussionen auf dem ersten BibCamp in Potsdam und Berlin hat Lambert Heller initiiert: Was können Bibliotheken für BloggerInnen aus dem Wissenschaftsbereich tun? Lambert selbst hatte einige Vorschläge auf Lager – u.a. die Aggregation und Archivierung von wissenschaftlichen Blogs. Aus der Katalog 2.0-Perspektive habe ich an den Extensible Catalog gedacht, der an […]

Anfang der Woche war ich in der dänischen Staatsbibliothek in Aarhus zu Gast – hauptsächlich, um dort über unseren Chatbot Stella zu berichten, aber das Ganze wurde dann ein ein Informationsaustausch in beide Richtungen, denn mit Summa entwickelt die Bibliothek seit 2006 eine eigene Rechercheplattform, die aus beluga-Perspektive natürlich hochinteressant ist. Ein Überblick: Die Idee […]

Nächste »