Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für die 'technisches' Kategorie

Aktuell geschehen bei beluga sehr viele Dinge im Hintergrund – so läuft zur Zeit die Auswertung der Angebote für einen Discovery-Index, dessen Inhalte den beluga-Nutzern dann ab 2014 zur Verfügung stehen soll. Trotzdem haben sich in der letzten Zeit auch für die Nutzer positive Änderungen ergeben. Die wohl wichtigste ist seit gestern die Verwendung der […]

Eines unserer größten Anliegen bei beluga ist nach wie vor die Geschwindigkeit – es ist frustrierend, wenn man bei einer Recherche mehrere Sekunden auf das Ergebnis warten muss. Aus diesem Grund haben wir in den letzten Wochen einiges getan, um den Wal auf Fahrt zu bringen: Verschiedene Anfragen an den Suchindex (das Herzstück von beluga) […]

Die Einbindung von Discoverysystemen stellt zunehmend für Bibliotheken ein „must have“ dar. Diese Systeme – z.B. Primo Central, Ebsco Host oder Summon – können die Katalogsuche z.B. um Artikeldaten oder zahlreiche frei verfügbare Online-Ressourcen erweitern. Die SUB bereitet zusammen mit den anderen wissenschaftlichen Bibliotheken in Hamburg die Einführung eines hamburgweit nutzbaren Discoverysystems vor, wobei ein […]

Der beluga-Server hatte am vergangenen Wochenende eine ganze Menge zu tun: Alle Datensätze von beluga – immerhin mehr als 6,1 Millionen – wurden aus den bibliografischen Quelldaten neu erzeugt und in das System eingespielt. Zum Glück für die Entwickler lief das Ganze automatisch ab bzw. musste nur einmal per Befehl angestoßen wurden – so war […]

Beluga erlaubt es ja, persönliche Merklisten zu erstellen und diese durch Freigabe öffentlich zur Verfügung zu stellen. Bisher wurde in dem Link stets der Nutzername mit angegeben, was eventuell nicht immer gewünscht ist. Aus diesem Grund wurden die Nutzernamen jetzt durch anonyme IDs ersetzt. Im Umkehrschluss bedeutet dies aber auch, dass in eventuell schon verlinkte […]

Umzug erfolgreich!

Beluga ist zum Monatsanfang auf ein neues Produktivsystem umgezogen. Das Frontend arbeitet jetzt teilweise deutlich schneller, zusätzlich sind die bibliografischen Informationen ab sofort wieder tagesaktuell. Für das beluga-Team ist der Umzug ein Grund zu feiern: das System wurde konsolidiert, der Code stellenweise gründlich aufgeräumt und für die Prozesse – insbesondere die SOLR-Indizes – steht weitaus […]

Umzug auf neue Hardware geplant

Das Jahr 2010 ist und war für beluga sehr abwechslungsreich. Insbesondere die personellen Änderungen wie der Wechsel von Anne Christensen nach Lüneburg so wie das Ende der Förderungszeit und der anstehende Übergang in den Regelbetrieb markieren dabei – leider – das Ende einer sehr spannenden und produktiven Ära. Dies bedeutet aber keinesfalls, dass sich der […]

« Zurück